Joining economy and ecology.

Wir übersetzen die Erkenntnisse der Klimawissenschaft zur Wiedervereinigung von Wirtschaft und Umwelt.

Wir machen Städte, Regionen und Unternehmen gemeinsam mit unseren Partnern klimaneutral.

Wir sind Menschen aus Wissenschaft und Praxis. Wir sind der Hybrid zwischen Filmproduktion und Transformationsberatung. Wir kommen aus den Disziplinen Maschinenbau bis Biologie und beschäftigen uns mit Photovoltaik bis Sektorenkopplung. Wir fördern grüne Infrastruktur und bekämpfen die Klimakrise. Faktenbasiert, technologieoffen und ideologiefrei.

Seit 2007 arbeiten wir für Unternehmen, internationale Konzerne, Städte und Regionen.

2007 ging es in Dortmund los, als ehrgeizige Einzelfirma. Im Studium lernt der Firmengründer Felix Rodenjohann den heutigen Mitgesellschafter Martin Jendrusch kennen. Gemeinsam mit Ihrem Jura Professor Friedrich Schade und dem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Wilfried Duesing gründen die beiden 2010 die tremoniamedia Filmproduktion GmbH.

Überzeugen.

Unsere
Philosophie.

»Ich bin kein Filmemacher geworden um Geschichten zu erzählen, sondern um die Welt zu verändern. Um Handlungen zu provozieren, Veränderungen in Gang zu setzen. Das waren in den letzten 13 Jahren nicht immer Große Dinge. Mit meinem Team habe ich Türschließer menschlich, Recycling sexy und Leuchtenklemmen zum Helden gemacht.

Wir haben mit Filmen, Apps & Visualisierungen Produkte vermarktet, Unternehmen verkauft und Regionen attraktiver gemacht. Und sind damit zu einer der größten reinen Wirtschaftsfilmproduktionen Deutschlands geworden. Jetzt nutzen wir unsere Stärke um uns der größten Aufgabe der Menschheit zu stellen: Der Erhalt unserer Lebensgrundlage.«

Felix Rodenjohann, Gründer & CEO von tremoniamedia

Unsere Kunden

Ansprechpartner

Christian Krüger
Dipl. Filmwirt | CEO
Martin Jendrusch
B.Sc. | Gründer & Gesellschafter
Felix Rodenjohann
B.Sc. | Gründer & Gesellschafter